Berliner Tisch-Tennis Verband e.V.
TischtennisLive
Online Sportverwaltung

Allgemein

Spielbetrieb 2019/20

Service

News Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen Diese Seite nach RSS exportieren Diese Seite nach PDF exportieren Diese Seite nach RTF exportieren Diese Seite drucken


Punktspiele am 08.März 2019
Datum: 01.02.19   Verfasser: Axel Subklewe

Inzwischen gibt es den offiziellen Beschluss des Senats, dass der 08.März ein offizieller Feiertag ist. Dies bedeutet für uns auch eine veränderte Regelung für den Punktspielbetrieb.

Es gibt folgende Möglichkeiten für die Durchführung der Punktspiele:

1. Wenn es die Hallensituation der Gastgeber zulässt und sich beide Teams auf die Durchführung des Punktspieles am 08.03.2019 verständigen, kann das Spiel an diesem Tag durchgeführt werden. Mitunter ist auch eine Änderung des Spielbeginns möglich. Keines der beteiligten Teams kann zum Spielen am 08.03.2019 gezwungen werden.

2. Sollte eines der beiden Teams an diesem Tag nicht spielen wollen, dann muss rechzeitig eine Spielverlegung beantragt werden. Es gibt im Rahmenterminplan eine Reservespielwoche (18.03. - 24.03.), die für die Verlegung der Spiele genutzt werden kann.

Für den Bereich der Verbandsliga bis Bezirksliga hat der Spielleiter Andreas Ahlers die Spiele bereits in diese Reservespielwoche verlegt. Auch hier muss der neue Termin durch beide Teams geprüft werden.

Sowohl der Gastgeber als auch der Gast, haben die Pflicht sich rechzeitig um die Möglichkeit der Durchführung der Punktspiele vom 08.03.2019 zu kümmern und ggfs. Spielverlegungen zu beantragen.



Anmelden oder Neu registrieren Impressum Datenschutz Kontakt


Sie sind hier: > Verbands-News