Berliner Tisch-Tennis Verband e.V.
TischtennisLive
Online Sportverwaltung

Allgemein

Spielbetrieb 2019/20

Service

Herren, Landesliga A 2014/15 Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen Diese Seite drucken




PUNKTMANNSCHAFTSSPIEL

A
Steglitzer TTK II
B
Tennis Borussia
 Name, VornamePassnr.  Name, VornamePassnr.
1 140415 1 900004
2 140408 2 170328
3 140457 3 970365
4 4 880400
5 5 880402
6 140483 6 10786
D1 D1
D2 D2
D3 D3

Ersatzspieler aus anderen Mannschaften
Wode, PeterBezirksliga CHe3/2
-  
-  
Ersatzspieler aus anderen Mannschaften
-  
-  
-  
Verband
Spielklasse
Landesliga A
SpielnummerDatum
4114.04.2015
Austragungsort
Berlin (Steglitz)
Spielsystem

Allgemeine Angaben
SpielstartSpielende
19:30 21:45
Einheitliche Spielkleidung Heim
Ja
Einheitliche Spielkleidung Gast
Ja
Zählgeräte waren vorhanden
Ja
Spielfeldumrand. vorhanden
Ja

Nr Mannschaft A Nr Mannschaft B 1. 2. 3. 4. 5. Agg Satz Pkt
D1 D2 11:9 11:6 6:11 11:3     3:1 1:0
D2 D1 11:8 11:5 11:9       3:0 1:0
D3 D3 11:6 11:7 9:11 14:12     3:1 1:0
E1 E2 6:11 12:10 11:4 10:12 6:11   2:3 0:1
E2 E1 5:11 8:11 6:11       0:3 0:1
E3 E4 11:9 12:10 11:1       3:0 1:0
E4 E3 8:11 11:7 11:9 9:11 8:11   2:3 0:1
E5 E6 10:12 11:7 11:4 11:9     3:1 1:0
E6 E5 11:8 14:12 9:11 11:7     3:1 1:0
E1 E1 11:6 11:6 2:11 11:4     3:1 1:0
E2 E2 11:5 10:12 7:11 8:11     1:3 0:1
E3 E3 11:9 11:5 13:11       3:0 1:0
E4 E4 5:11 11:8 11:7 11:8     3:1 1:0
E5 E5              
E6 E6              
D1 D1              

Bestätigung des Online-Berichtes
Steglitzer TTK II Tennis Borussia
15.04.2015 06:23:46
T. Brauner
16.04.2015 13:19:21
D. Krüger
Spielbericht wurde vom Spielleiter bestätigt (17.04.2015)
Bälle
494 : 432
Sätze
32 : 18
Punkte
9 : 4
Wer hat den Bericht unterschrieben?
Brauner Krüger
Gastgeber Gast Oberschiedsr.



Das Saisonende ist erreicht. Es sind keine Änderungen mehr möglich.


Weitere Aktionen
Export:


  D. Krüger, 16.04.2015
Wir (Te-Be) fanden die Spielbedingungen suboptimal. Die Doppel wurden noch an zwei Tischen
gespielt, dann ging es an drei Tischen weiter. Dieses ist auch schon bei anderen Vereinen
passiert und durch strikte Einhaltung von Hallenzeiten nicht anders zu handhaben. Jedoch
war bei diesen Spielen immer ein ausreichender Abstand zwischen den Tischen gegeben.
Hier betrug dieser gerade knapp zwei Meter, was dazu führte, dass die am mittleren Tisch Spielenden erstmal objektiv von rollenden Bällen von rechts und links sowie subjektiv von
den neben sie spielenden Aktiven gestört waren, sodass an ein konzentriertes Spiel kaum
zu denken war. Dieses wäre durch abbauen von einem oder zwei Trainingstischen durchaus
zu verbessern gewesen. Wir bitten die Steglitzer Mannschaft noch einmal darüber nachzudenken und Abhilfe zu schaffen.

  T. Brauner, 17.04.2015
Hallo Dieter,

erst einmal möchte ich mein Bedauern darüber ausdrücken, dass es bzgl. der Spielbedingungen zu Uneinigkeiten gekommen ist.
Ich würde auch am liebsten an zwei Tischen in jeweils einzelner Box spielen, und ich denke, der Mehrheit in meiner Mannschaft geht es ähnlich. Leider kann man sich die Rahmenbedingungen nicht immer aussuchen.
Fakt ist, dass wir wegen der Hallenzeiten an drei Tischen spielen müssen (auch eine Anfangszeit 30 min früher würde daran nichts ändern). Weiterhin besteht im Verein der Konsens, dass ein Rundenspiel in der Halle nicht zu einem völligen Erliegen des Trainingsbetriebes führen kann. Wir haben 7 Herren-, 2 Senioren- und eine Damenmannschaft. Dazu gesellt sich eine sehr aktive Freizeitabteilung (von der ebenfalls vorhandenen und nicht eben kleinen Jugendabteilung will ich hier gar nicht sprechen). Wenn wir bei jedem Punktspiel in der Woche nur noch einen Tisch neben dem Punktspiel zuließen (das entspricht ja Deinem Vorschlag), wäre ein Trainingsbetrieb während der Punktspielrunde kaum möglich.
Die Tische werden für die Punktspiele schon etwas weiter auseinander gestellt als im Treining üblich (und die übrigen Trainingstische dafür enger zusammen). Ich glaube nicht, dass unsere Trainingsbedingungen deutlich beengter sind als die der meisten anderen Berliner Vereine. Daher muss ich mich fragen, warum Spielbedingungen, die jeder aus dem Training kennt, nicht gut genug für den Wettkampf sind?

Liebe Grüße,
Thomas
Anmelden oder Neu registrieren Impressum Datenschutz Kontakt


Sie sind hier: > Ergebnisdienst > Landesliga A > Spielbericht