News Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen Diese Seite nach RSS exportieren Diese Seite nach PDF exportieren Diese Seite nach RTF exportieren Diese Seite drucken


BTTV-Pokal
Datum: 23.04.18   Verfasser: Thomas Brunner

Die letzte Runde (Herren) vor dem Final Eight am 10.06. ist ausgelost. Letzter Spieltag hierfür ist der 3.06. Viel Erfolg!



BTTV-Pokal
Datum: 05.04.18   Verfasser: Thomas Brunner

Das Pokalfinale (Viertel-, Halbfinals und Finals) findet am Sonntag, 10. Juni 2018 statt.
(In der Ausschreibung steht fälschlicherweise der 9.06. als Termin).



Jugendpunktspiele und WSO
Datum: 27.03.18   Verfasser: Achim Plötz

Aus „aktuellem Anlass“ (es musste leider mehrfach wegen unkorrekter Aufstellung umgewertet werden) hier nochmals der dringende Hinweis, die aktuellen Regeln zur Aufstellung/Ersatzspielen im Jugendbereich zu beachten. Die hierzu gehörenden Punkte der aktuellen Wettspielordnung des DTTB werden umgesetzt (H 1.1.3; 1.4.1 und 1.4.3).
Ersatzspielen in anderen Altersklassen kann dann nur bei Einordnung als Nachwuchs-Ergänzungsspieler (NES) bzw. Weiblicher Ergänzungsspieler (WES) in der jeweiligen Aufstellung stattfinden.
Eine wesentliche Neuerung ist der Wegfall der Einsatzanzahl.
Aber jeder Spieler muss in der Aufstellung stehen.
INNERHALB der Altersklasse kann wie bisher „von unten nach oben“ Ersatz gespielt werden ( nur ein Sperrvermerk kann das verbieten. Der ist allerdings auch nur hier gültig, nicht in einer anderen Altersklasse) Soll in einer anderen Altersklasse Ersatz gespielt werden, ist ein Eintrag in der jeweiligen Aufstellung als NES/WES Voraussetzung.
Ein B-Schüler (Stammspieler 1. B-Schüler), der in keiner Jungenmannschaft als NES gemeldet ist, darf dort nicht spielen. Wenn er dagegen beispielsweise seiner LivePZ entsprechend in der 3.Jungen als NES steht, darf er in der 3., 2. und der 1. Jungen (1.u.2. jeweils „von unten“) spielen.
Im Anhang nochmals die Beispielübersicht.
Und NOCHMALS – auch in Zusammenhang der Einhaltung obiger Regeln sehr sinnvoll – die gegenseitige Vorlage und Kontrolle der Aufstellung vor dem Spiel und laufende Überwachung der eigenen Einsätze im Spielablauf sind sehr wichtig.
Die gegenseitige Vorlage und Kontrolle der Aufstellung ist zwingend vorgeschrieben! ( ausgedruckt oder per Smartphone, Tablet etc.) Im TTLive- Formular ist bei der Ergebnismeldung gegebenenfalls im Kommentar der Verein zu benennen, der keine Aufstellung vorgelegt hat.
Wenn "VMM- Nein" ohne Kommentar eingetragen wird, haben logisch beide Teams keine Aufstellung vorgelegt. Eine Ordnungsgebühr ist dann zwingende Folge.





Dateianhang: Jugendaufstellungen-RR-mitBeispiel.pdf


BTTV-Pokalmeisterschaft Lieber Sportfreundinnen und Sportfreunde, die erste Runde im Wett
Datum: 16.03.18   Verfasser: Thomas Brunner

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

die erste Runde im Wettbewerb ist ausgelost, die Ausschreibung anbei. Gemäß Verbandstagsbeschluss aus 2016 (und damit entgegen der zu Saisonbeginn hier veröffentlichten Durchführungsbestimmungen) nehmen natürlich alle Halbfinalisten der Pokalwettbewerbe für Verbandsklassen sowie zusätzlich die überregional spielenden und zu Saisonbeginn für den Wettbewerb gemeldeten Mannschaften teil. Die hierbei mglw. entstandenen Irritationen zum Teilnehmerfeld bitte ich zu entschuldigen.

Viel Spaß und Erfolg allen Teilnehmer/innen!



Dateianhang: BTTV_Pokal_17_18_Ausschreibung.pdf


Aufstellungen Jugend
Datum: 02.01.18   Verfasser: Achim Plötz

Diese sind jetzt (12:10 Uhr) freigeschaltet.
Bitte in Ruhe durchsehen. Wie schon am 30.12.17 erwähnt, gab es erhebliche Probleme mit den neuen Regeln.
Es gab aus meiner Sicht nur die Korrektur "nach bestem Wissen", sonst hätten viele Teams keine Ersatzspieler einsetzen dürfen. Sicherlich ist die "NES- Regelung" nicht ganz einfach, aber nicht umsonst gab es bei den Veröffentlichungen die Aufforderung, bei Unklarheiten Hilfe bei Geschäftsstelle oder mir einzuholen. Nur ein einziger Verein hat dies bei mir genutzt.
Von 37 Meldungen, wo NES zutreffend war, musste ich 20 überarbeiten. Wie gesagt - die meisten waren nicht regelwidrig, man hätte so genehmigen können. Aber dann wäre die Ersatzspielerei in der Rückrunde sehr übersichtlich ausgefallen oder aber es hätte Umwertungen geben müssen.
Vielleicht wär eine Informationsrunde (ggf. auch zu weiteren Themen, auch in Vorbereitung der JWT) sinnvoll.
Bei der Gelegenheit nochmals der dringende Hinweis: Die gegenseitige Vorlage und Kontrolle der Aufstellung ist zwingend vorgeschrieben ! ( ausgedruckt oder per Smartphone, Tablet etc.) Im TTLive- Formular ist bei der Ergebnismeldung gegebenenfalls im Kommentar der Verein zu benennen, der keine Aufstellung vorgelegt hat.
Wenn "VMM- Nein" ohne Kommentar eingetragen wird, haben logisch beide Teams keine Aufstellung vorgelegt.

Viel Spass und Erfolg in der Rückrunde.
Achim Plötz
Jugendspielausschuss